Was wir Ihnen bieten - Physio Lotter & Pfister

Direkt zum Seiteninhalt

Was wir Ihnen bieten

RÜCKENDIAGNOSTIK
Volkskrankheit Nummer 1

Rückenbeschwerden sind in Industrieländern die Volkskrankheit Nummer eins. In der Schweiz leiden rund 40 Prozent der Männer und etwa die Hälfte der Frauen unter schwachen bis starken Rücken-schmerzen. Hauptproblemzone ist der untere Rücken, das «Kreuz».
Die Ursachen sind vielfältig; sie reichen von Bewegungsmangel, Übergewicht und Fehlbelastungen über organische Veränderungen, psychische Belastungen bis hin zu angeborenen Fehlstellungen der Wirbelsäule und Abnützungserscheinungen. Rund 90 Prozent der Wirbel-säulenerkrankungen werden durch Verschleiss und Abnützung ausgelöst.
Wissenschaftlich erprobt

In jahrelanger wissenschaftlicher Forschung wurden die Zusamm-enhänge zwischen chronischen Rückenbeschwerden und der Muskulatur des Bewegungsapparates untersucht.
Es gilt heute als bewiesen, dass die Hauptursache für die Entstehung von chronischen Rückenbeschwerden zu schwache oder ungleichmässig ausgeprägte Haltungsmuskulatur ist.
In einem speziell entwickelten Analyseverfahren werden die Schwachstellen dargestellt und könne so gezielt beseitigt werden.


________________________________________________________________________________________________________________________
Warum spezielle Geräte für Rückendiagnostik?
Die Therapie akuter und chronischer Rückenschmerzen ist inzwischen ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit geworden.

All zu oft sind wir mit den herkömmlichen Behandlungsmethoden an Grenzen gestossen und konnten deshalb den Patienten nur bedingt Schmerzlinderung ermöglichen.
Aufgrund dieser unbefriedigenden Situation haben wir uns nach einer neuen, wissenschaftlich erprobten Behandlungsmethode umgesehen.


Erkrankung der Wirbelsäule
Es gibt eine Fülle von Erkrankungen der Wirbelsäule. Der Schlüssel zum Erfolg und damit zum schmerzfreien Patienten liegt jedoch oft in der Aktivierung und dem gezielten Training der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur.

Die überdurchschnittlichen Therapieerfolge der SCHNELL Diganostikgeräte standen im Vordergrund unseres Entscheids diese Spezialgeräte für unsere Patienten und Trainierenden anzuschaffen.



4back professional Geräte
entsprechen den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

• Sichere Umsetzung kontrollierter Bewegungsabläufe durch den Patienten
• Isolation der Hauptfunktionsmuskulatur durch Fixierung im offenen System
• Patentierte Drehmoment-Messtechnik zur Erfassung der physikalisch korrekten Parameter und präziser Messwerte
• Umfangreiche Analyse- und Auswertemöglichkeiten, basierend auf aktuellen, unter wissenschaftlicher Leitung
  ermittelt.
____________________________________________________________________________________________________________________


Mittels 4 computergesteuerten Diagnostikgeräten können die Ursachen für die Beschwerden im Bereich der Lenden-wirbelsäulen, erarbeitet werden. Anhand der ermittelten Werte erstellen wir mit dem Patienten/Trainierenden ein massgeschneidertes Therapie- und Trainingsprogramm.

Hauptursache für Rückenschmerzen sind oft muskuläre Dysbalancen (Ungleichgewichte). Dank unseren Diagnostikgeräten sind wir in der Lage, die Beweglichkeit und die Kraft vom Lendenwirbelsäulen-Bereich exakt zu messen. Mit diesen Daten können wir Missverhältnisse der Muskelkraft (z.B. zwischen Bauch und Rücken)aufzeigen.

Anhand des Computerausdruckes Ihrer Testergebnisse besprechen wir mögliche Trainingsansätze und Therapieformen mit dem Ziel, die Muskulatur, welche die Wirbelsäule stabilisiert, wieder ins Gleichgewicht zu bringen, resp. zu trainieren.

Ihre Testdaten werden mittels eines speziell entwickelten Softwareprogramms mit Referenzdaten von beschwerdefreien, untrainierten Personen gleichen Geschlechts, Körpergewichts, Alters und gleicher Körpergrösse verglichen.
________________________________________________________________________________________________________________________

Trainingsziele:

  • Rekonditionierung
  • Optimierung der wirbelsäulen-stabilisierenden Muskulatur
  • Beseitigung bzw. Reduktion der vorhandenen muskulären Dysbalancen
  • Vermeidung eines chronischen Verlaufes der Beschwerden
  • Reduktion von Dauermedikation
  • Reduktion passiver Behandlungs-massnahmen
  • Weniger Absenzen am Arbeitsplatz
  • Verbesserung der Lebensqualität
4back professional Diagnostik-Geräte:
Betreuungskonzept:

  • Permanente Betreuung durch Therapeuten
  • Trainingstherapie nach individuellem Programm
  • Keine Trainingstherapie ohne Terminvereinbarung

_________________________________________________________________________________________________________________________
Vereinbaren Sie jetzt einen Termin:
062 842 76 82
062 842 76 83
_________________________________________________________________________________________________________________________

Zurück zum Seiteninhalt